top of page

Schilddrüsenerkrankungen ganzheitlich therapieren

Die Schilddrüse, kleines Organ mir großer Wirkung.

Schilddrüsenerkrankungen zählen mit zu den häufigsten hormonellen Störungen, Levothyroxinpräparate zu den meist verordneten Medikamenten.

Doch, was bringt unsere Schilddrüse denn aus dem Takt?


Schauen wir genauer hin.


Einbezogen in den Regelkreis unserer Hormone, das Verständnis von Stresseinflüssen, Mikronährstoffmängeln, Lebensstil , Ernährung , Darm und Immunsystem sowie anderen bestehenden Erkrankungen , all diese Dinge MÜSSEN in eine Schilddrüsenthrarapie mit einbezogen werden.

Daher kommt es auch, dass Patienten von den Laborwerten her " gut eingestellt" sind, und doch anhaltende Beschwerden haben.

Ihr findet euch hier wieder oder kennt jemanden, auf den das zutrifft?

Lasst euch bei eurem ganzheitlichen Therapeuten beraten.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Osteoporose

Auch die Osteoporose verlangt nach einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Das Zusammenspiel zwischen Knochenauf- und abbau gelangt manchmal schon ab dem 50. Lebensjahr aus dem Gleichgewicht. Früher g

Comments


bottom of page